Arbeitskreis „Operational Excellence“

Überblick

  • Der seit dem 24. Februar 2005 unter der Leitung von Prof. Dr. Ronald Gleich laufende Arbeitskreis „Operational Excellence“, widmet sich aktuellen Themenstellungen bezüglich Operational Excellence. Diese werden mindestens zweimal jährlich unter Moderation von Prof. Dr. Ronald Gleich im Kreis der teilnehmenden Unternehmen diskutiert und mögliche best practices aufgezeigt.
  • Die regelmäßigen Treffen der Arbeitskreismitglieder zielen auch darauf ab, einen direkten und ganzheitlichen Wissenstransfer zwischen Theorie und Praxis zu ermöglichen. Diesbezüglich gibt es regelmäßig Impulsvorträge aus der Wissenschaft.
  • Die teilnehmenden Manager kommen aus verschiedenen Funktionsbereichen. Dies stellt eine ganzheitliche Sichtweise auf Operational Excellence sicher.

Ziele und Inhalt

  • Vorträge zu Themenschwerpunkten (z.B. Digitalisierung von Prozessen, Industrie 4.0)
  • Vorstellung von Best-Practice Beispielen aus dem Arbeitskreis
  • Werksführungen und Vorstellung von Produktionskonzepten
  • Möglichkeit zur Diskussion durch „Kleingruppenprinzip“

Was versteht man unter „Operational Excellence“?

  • Operational Excellence ist eine „dynamische und kontinuierliche Fähigkeit“, die es ermöglicht, in einem sich stark wandelnden Unternehmensumfeld wettbewerbsführend und profitabel zu sein. Wichtigste Aspekte dieser Fähigkeit sind technologische, kulturelle, organisatorische und strategische Weichenstellungen.

Unser Angebot

  • Mitwirkung von bis zu zwei Experten pro teilnehmenden Unternehmen je Workshop

Ihr Investment

  • Je teilnehmendes Unternehmen: €2500,00 zzgl. MwSt.

Aufnahmemöglichkeit

  • Eine Aufnahme in den Arbeitskreis „Operational Excellence“ ist abhängig vom Votum der bisher teilnehmenden Unternehmen sowie des Arbeitskreisleiters. Falls Sie an einer Teilnahme interessiert sind, melden Sie sich gerne unter cpmc@fs.de. Wir werden Sie schnellstmöglich kontaktieren.

KONTAKT

Wir freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen.

Frankfurt School of Finance & Management
Adickesalle 32 – 34, 60322 Frankfurt am Main, Germany
+49 69 154008 – 389
Menü